Presse

Pressemitteilung 20.05.2009

Dr. Theo Spettmann für Aufsichtsrat der CropEnergies AG nominiert

Mannheim, 20. Mai 2009 - Der Aufsichtsrat der CropEnergies AG, Mannheim, hat in seiner Sitzung am 19. Mai 2009 beschlossen, der Hauptversammlung am 16. Juli 2009 Herrn Dr. Theo Spettmann zur Wahl in den Aufsichtsrat vorzuschlagen. Dr. Spettmann soll Herrn Dr. h. c. Eggert Voscherau nachfolgen, der sein Aufsichtsratsmandat am Ende der ordentlichen Hauptversammlung am 16. Juli 2009 niederlegen wird.
Dr. Spettmann ist seit 1995 Sprecher des Vorstands der Südzucker AG Mannheim/Ochsenfurt und wird nach der Hauptversammlung der Südzucker AG am 21. Juli 2009 in den Ruhestand treten.
CropEnergies bedauert, dass Dr. Voscherau sein Aufsichtsratsmandat bei CropEnergies niederlegt und dankt ihm für die geleistete Arbeit und seine außerordentliche Unterstützung in einer Zeit, in der sich CropEnergies von einem rein deutschen Bioethanolhersteller zu einer europaweit operierenden Unternehmensgruppe entwickelt hat. Dr. Voscherau war seit November 2006 Vorsitzender des Aufsichtsrats der CropEnergies AG.

Die CropEnergies AG

CropEnergies - ein Mitglied der Südzucker-Gruppe - ist ein führender europäischer Hersteller von nachhaltig erzeugtem Bioethanol für den Kraftstoffsektor. "Crop" steht für "creative regeneration of power": Aus nachwachsenden Rohstoffen - Getreide und Zuckerrüben - wird Energie in Form von Bioethanol gewonnen.
CropEnergies sieht sich als Pionier im deutschen Bioethanolmarkt und baut seine Position europaweit aus. Mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Belgien und Frankreich zählt CropEnergies zu den führenden Bioethanolherstellern im europäischen Wachstumsmarkt der erneuerbaren Energien. Die Aktien der CropEnergies AG (ISIN DE000A0LAUP1) sind an der Frankfurter Börse im amtlichen Handel (Prime Standard) notiert

zum Seitenanfang