CropEnergies AG verdoppelt Umsatz operative Marge zweistellig

Mannheim, 15.05.2007 Unternehmensmeldung

Mannheim, 15. Mai 2007 Die CropEnergies AG, Mannheim, hat im abgelaufenen Gesch├Ąftsjahr 2006/07 (1. M├Ąrz 2006 bis 28. Februar 2007) den Umsatz mit 146,8 (60,5) Mio. gegen├╝ber dem Vorjahr mehr als verdoppelt.

Das operative Ergebnis erreichte mit 21,0 (-13,4) Mio. ? eine Marge von 14,3 (-22,1) %. Der Jahres├╝berschuss von 11,2 (-31,7) Mio. ? und der Cashflow von 27,1 (-16,1) Mio. ? zeigen die positive Entwicklung des Unternehmens und tragen zur Finanzierung des laufenden Investitionsprogramms bei.
Ma├čgeblich hierf├╝r waren der Produktions- und Erl├Âsanstieg f├╝r die Produkte Bioethanol und ProtiGrain┬«.
Die Bioethanolproduktion stieg um 120 % auf rund 229.000 (104.000) m┬│. Damit liegt CropEnergies in der Spitzengruppe in Europa. Die Erzeugung von ProtiGrain┬«, einem proteinreichen Tierfuttermittel, das bei der Produktion von Bioethanol als Kuppelprodukt anf├Ąllt, stieg um 125 % auf rund 218.000 (97.000) t. Die Jahresproduktion beider Produkte wurde vollst├Ąndig abgesetzt ? insgesamt wurden rund 238.000 m┬│ (+96 %) Bioethanol bzw. 220.000 t (+154 %) ProtiGrain┬« verkauft.
F├╝r das Gesch├Ąftsjahr 2007/08 geht CropEnergies davon aus, Erzeugung und Absatz beider Produkte deutlich ausbauen zu k├Ânnen. Entsprechend rechnet das Unternehmen mit einer weiteren deutlichen Steigerung bei Umsatz und operativem Ergebnis.
CropEnergies investiert in den wachsenden Markt f├╝r Bioethanol in Europa, um hier auch zuk├╝nftig eine f├╝hrende Position einzunehmen. Zur Zeit wird die Kapazit├Ąt des Werkes in Zeitz (Sachsen-Anhalt) schrittweise auf 360.000 m┬│/Jahr erh├Âht. Am Standort Wanze (Belgien) l├Ąuft der Bau einer Bioethanolanlage mit einer Kapazit├Ąt von bis zu 300.000 m┬│/Jahr. Dar├╝ber hinaus ist beabsichtigt, ab 2008/09 rund 100.000 m┬│/Jahr Bioethanol in D├╝nkirchen (Frankreich) durch Veredelung von Rohalkohol herzustellen. F├╝r das Gesch├Ąftsjahr 2009/10 rechnet die CropEnergies-Gruppe mit einer Produktionskapazit├Ąt von bis zu 750.000 m┬│ /Jahr Bioethanol.

Die CropEnergies AG
Die CropEnergies-Gruppe -ein Mitglied der S├╝dzucker-Gruppe - ist ein f├╝hrender europ├Ąischer Hersteller von nachhaltig erzeugtem Bioethanol f├╝r den Kraftstoffsektor.
Crop steht f├╝r creative regeneration of power. Aus nachwachsenden Rohstoffen, Getreide und Zuckerr├╝ben wird Energie in Form von Bioethanol gewonnen. Mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Frankreich und Belgien hat sich CropEnergies innerhalb weniger Jahre als einer der f├╝hrenden Bioethanolhersteller in einem Wachstumsmarkt etabliert und betreibt am Standort Zeitz, Sachsen-Anhalt, die derzeit gr├Â├čte Bioethanolanlage in Europa. CropEnergies sieht sich als Pionier im deutschen Bioethanolmarkt und baut seine Marktposition europaweit aus. Die Aktien der CropEnergies AG (ISIN DE000A0LAUP1) sind an der Frankfurter B├Ârse im amtlichen Handel (Prime Standard) notiert.