CropEnergies hebt Prognose fĂŒr das laufende GeschĂ€ftsjahr erneut an

Fortsetzung des profitablen Wachstumskurses im 3. Quartal

Mannheim, 17.12.2010 Unternehmensmeldung

Mannheim, 17. Dezember 2010 - Die CropEnergies AG, Mannheim, hat in den ersten neun Monaten des laufenden GeschĂ€ftsjahres 2010/11 (1. MĂ€rz - 30. November 2010) den Erfolgskurs fortgesetzt und den Umsatz gegenĂŒber dem Vorjahr um 24 Prozent auf 349 (Vorjahr: 280) Millionen Euro deutlich gesteigert.


Das operative Ergebnis erreichte 32 (Vorjahr: 4) Millionen Euro. Hauptgrund fĂŒr das Umsatz- und Ergebniswachstum ist die erhöhte Produktion von Bioethanol und den hochwertigen eiweißhaltigen Lebens- und Futtermitteln am Standort Wanze, Belgien, die auch im 3. Quartal zu einem gesteigerten Absatz fĂŒhrte.
Aufgrund des erfreulichen GeschĂ€ftsverlaufs in den ersten neun Monaten erhöht CropEnergies nochmals die Umsatz- und Ergebnisprognose fĂŒr das gesamte GeschĂ€ftsjahr 2010/11. Beim Umsatz wird nunmehr ein Anstieg um rund 20 Prozent auf mehr als 440 (Vorjahr: 374) Millionen Euro erwartet. Dabei soll sich das operative Ergebnis auf ĂŒber 40 (Vorjahr: 12) Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifachen.
Der vollstĂ€ndige Bericht fĂŒr die ersten neun Monate des GeschĂ€ftsjahres 2010/11 wird am 11. Januar 2011 veröffentlicht.

Die CropEnergies AG
CropEnergies - ein Mitglied der SĂŒdzucker-Gruppe - ist ein fĂŒhrender europĂ€ischer Hersteller von nachhaltig erzeugtem Bioethanol fĂŒr den Kraftstoffsektor. »Crop« steht fĂŒr »creative regeneration of power«: Aus nachwachsenden Rohstoffen - Getreide und ZuckerrĂŒben - wird Energie in Form von Bioethanol gewonnen. Die nicht fĂŒr die Herstellung von Bioethanol genutzten Bestandteile der Rohstoffe, wie beispielsweise die Proteine, werden zu hochwertigen Lebens- und Futtermitteln veredelt.
CropEnergies sieht sich als Pionier im deutschen Bioethanolmarkt und baut seine Position europaweit aus. Mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Belgien und Frankreich zĂ€hlt CropEnergies zu den fĂŒhrenden Bioethanolherstellern im europĂ€ischen Wachstumsmarkt der erneuerbaren Energien. Die Aktien der CropEnergies AG (ISIN DE000A0LAUP1) sind an der Frankfurter Börse im amtlichen Handel (Prime Standard) notiert.