CropEnergies hebt Prognose f√ľr laufendes Gesch√§ftsjahr erneut an

Mannheim, 17.12.2012 Unternehmensmeldung

Mannheim, 17. Dezember 2012 - Die CropEnergies AG, Mannheim, hat in den ersten neun Monaten des laufenden Gesch√§ftsjahrs 2012/13 (1. M√§rz - 30. November 2012) den Erfolgskurs fortgesetzt und den Umsatz gegen√ľber dem Vorjahr um 20 Prozent auf 510 (Vorjahr: 426) Millionen Euro gesteigert.

Hierzu haben die deutlich h√∂heren Produktions- und Absatzmengen von Bioethanol beigetragen. Das operative Ergebnis erreichte 70 (Vorjahr: 43) Millionen Euro. Allein auf das 3. Quartal entfielen 33 (Vorjahr: 14) Millionen Euro. Ma√ügeblich f√ľr das Ertragswachstum sind die aus der Produktions- und Absatzsteigerung erzielten zus√§tzlichen Ergebnisbeitr√§ge, eine vorausschauende Rohstoffsicherung sowie die gestiegenen Erl√∂se f√ľr Lebens- und Futtermittel.
Aufgrund des erfreulichen Gesch√§ftsverlaufs hebt CropEnergies erneut die Umsatz- und Ergebnisprognose f√ľr das gesamte Gesch√§ftsjahr 2012/13 an und erwartet nunmehr einen Umsatzanstieg auf mehr als 670 (Vorjahr: 572) Millionen Euro. Das operative Ergebnis soll sich √ľberproportional auf mehr als 80 (Vorjahr: 53) Millionen Euro verbessern.
Der vollst√§ndige Bericht f√ľr die ersten neun Monate des Gesch√§ftsjahrs 2012/13 wird am 9. Januar 2013 ver√∂ffentlicht und kann unter www.cropenergies.com heruntergeladen werden.

Die CropEnergies AG

Die klimaschonende Sicherung der Mobilit√§t - heute und in Zukunft - ist das Gesch√§ft von CropEnergies. Im Jahr 2006 in Mannheim gegr√ľndet, z√§hlt das junge, dynamisch wachsende Mitglied der S√ľdzucker-Gruppe heute zu den gr√∂√üten europ√§ischen Herstellern von nachhaltig erzeugtem Bioethanol f√ľr Kraftstoffanwendungen. Mit drei modernen Produktionsstandorten in Deutschland, Belgien und Frankreich und Handelsniederlassungen in den USA und Brasilien erzeugt CropEnergies j√§hrlich rund 700.000 Kubikmeter Bioethanol, die √ľberwiegend Benzin ersetzen und den CO2-Aussto√ü um bis zu 70 Prozent reduzieren. Damit hat sich CropEnergies als Bioethanol-Pionier erfolgreich in einem wichtigen Wachstumsmarkt etabliert.

Neben der effizienten Bioethanolherstellung zeichnet sich CropEnergies vor allem durch das innovative Kuppelprodukt-Konzept aus: Die eingesetzten Rohstoffe - Getreide und Zuckerr√ľben - werden vollst√§ndig genutzt. So entstehen aus den nicht-fermentierbaren Bestandteilen der Rohstoffe j√§hrlich √ľber 500.000 Tonnen hochwertige, eiwei√ühaltige Lebens- und Futtermittel.
Mit Spitzentechnologie und hoher Innovationskraft trägt CropEnergies mit dem Hauptprodukt Bioethanol dazu bei, die Mobilität heute und in Zukunft nachhaltig und aus erneuerbaren Quellen zu sichern: mobility - sustainable. renewable.
Die Aktien der CropEnergies AG (ISIN DE000AOLAUP1) sind seit 2006 an der Frankfurter Börse im regulierten Markt (Prime Standard) notiert.