Ryssen Alcools SAS, Loon-Plage (F)

Europas flexibelste Ethanolanlage

Standort Loon-Plage

Seit 2008 geh├Ârt der franz├Âsische Alkoholhersteller Ryssen Alcools SAS zur CropEnergies-Gruppe. Mit diesem Schritt wurden die Aktivit├Ąten auf dem franz├Âsischen Markt ausgebaut. 

Vielseitig und flexibel

Die Aktivit├Ąten von Ryssen Alcools gliedern sich in zwei Bereiche: Neben der Dehydratation (Trocknung) von Rohalkohol f├╝r den Kraftstoffsektor (Kapazit├Ąt: 100.000 m┬│ pro Jahr) ist Ryssen Alcools Spezialist f├╝r die Aufreinigung (Rektifikation) von Rohalkohol f├╝r traditionelle und technische Anwendungen. Die qualitativ hochwertigen Produkte werden flexibel an die W├╝nsche der Kunden in der Getr├Ąnke- und Kosmetikindustrie sowie der pharmazeutischen und chemischen Industrie angepasst. In diesem Bereich verf├╝gt Ryssen Alcools ├╝ber eine Kapazit├Ąt von bis zu 90.000 m┬│ Ethanol pro Jahr.

Optimale Logistik

Die Produktionsanlagen sind logistisch g├╝nstig im Hafen von D├╝nkirchen gelegen. Von dort aus k├Ânnen die Raffinerien des ARA-Raums (Amsterdam-Rotterdam-Antwerpen) schnell und kosteng├╝nstig beliefert werden. Zudem k├Ânnen am Standort sowohl Z├╝ge als auch Tanklastwagen be- und entladen werden.

├ťber 150 Jahre Erfahrung

Ryssen Alcools wurde 1829 als Familienbetrieb Fauconnier gegr├╝ndet. Seit 1979 war das Unternehmen Teil der S├╝dzucker-Tochter Saint Louis Sucre und ging 2006 vollst├Ąndig in deren Besitz ├╝ber, bevor es 2008 von CropEnergies ├╝bernommen wurde.


Hier geht es zur Webseite von Ryssen Alcools


Downloads

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Kontakt

CropEnergies AG
Telefon: +49 621 71 41 90-00
Fax: +49 621 71 41 90-04
E-Mail: info@cropenergies.de

Kontaktformular