Berufung von CropEnergies Vorstand Dr. Guderjahn in den S├╝dzucker-Vorstand

Mannheim, 01.02.2012 Unternehmensmeldung

Mannheim, 1. Februar 2012 - Dr. Lutz Guderjahn (46), seit 2006 Mitglied des Vorstands der CropEnergies AG, Mannheim, wird mit Ablauf der diesj├Ąhrigen Hauptversammlung von CropEnergies am 17. Juli 2012 seine T├Ątigkeit als Vorstandsmitglied von CropEnergies beenden, um in den Vorstand der S├╝dzucker AG Mannheim/Ochsenfurt, Mannheim, einzutreten.

Guderjahn wird Prof. Dr. Markwart Kunz (63) nachfolgen, welcher f├╝r die Bereiche Technik sowie Forschung und Entwicklung verantwortlich ist. Von Kunz wird Guderjahn auch die Verantwortung f├╝r das Segment CropEnergies ├╝bernehmen und damit das Wachstum der CropEnergies-Gruppe weiter eng begleiten.
Der Aufsichtsrat der CropEnergies AG wird rechtzeitig vor Ablauf der Amtszeit Guderjahns die Entscheidung ├╝ber seine Nachfolge im Vorstand von CropEnergies treffen.

Die CropEnergies AG

CropEnergies - ein Mitglied der S├╝dzucker-Gruppe - ist mit einer Jahreskapazit├Ąt von ├╝ber 700.000 Kubikmetern Bioethanol f├╝r Kraftstoffanwendungen ein f├╝hrender europ├Ąischer Hersteller von nachhaltig erzeugtem Bioethanol f├╝r den Kraftstoffsektor. ┬╗Crop┬ź steht f├╝r ┬╗creative regeneration of power┬ź: Aus nachwachsenden Rohstoffen - Getreide und Zuckerr├╝ben - wird Energie in Form von Bioethanol gewonnen. Zus├Ątzlich veredelt CropEnergies die anfallenden Kuppelprodukte der Bioethanolerzeugung zu j├Ąhrlich ├╝ber 500.000 Tonnen hochwertigen Lebens- und Futtermitteln.

CropEnergies sieht sich als Pionier im deutschen Bioethanolmarkt und baut seine Position europaweit aus. Mit drei modernen Produktionsstandorten sowie zwei Tanklagern hat CropEnergies ein effizientes Produktions- und Vertriebsnetzwerk im europ├Ąischen Wachstumsmarkt der erneuerbaren Energien geschaffen. Die Aktien der CropEnergies AG (ISIN DE000A0LAUP1) sind an der Frankfurter B├Ârse im regulierten Markt (Prime Standard) notiert.